ADDIATOR Schriftzug alt

080 - 19.Jan.2002 - 01.Feb.2002 – 20.Jan.2004

Eine wirklich schwierige Frage:

Wer ich bin?

Das würde ich manchmal selbst gern wissen.......

Auf jeden Fall sammle ich Rechner mit Zahlenschiebern - das habt ihr ja gemerkt - und sonstige kleine Rechner nebst Zubehör und Reklame.

Früher habe ich noch jede Rechenmaschine - oder was ich dafür hielt - angeschleppt.

Die erste war - ich weiß das noch ganz genau - eine Walther WSR 160, grau, gebraucht, aber unheimlich schön.
Ein Bekannter lief mir über die Füße, mit 2 Rechenmaschinen unterm Arm. Er hatte sie nur mitgenommen, weil in seiner Baufirma gerade der ganze Schrott im Container gesammelt wurde. Er hatte sich die beiden herausgefischt, weil er so'n altes Zeug irgendwie mochte.

 

Das war in den 70er Jahren. "Goldene Zeiten" wären das gewesen, als alles Mechanische durch Computer ersetzt wurde. Man hätte es sich denken können, aber nachher ist man ja immer etwas schlauer.............

Das "Goldene Zeitalter" liegt immer weit in der 
Vergangenheit:
Aus der Entfernung sieht man nur noch das schimmernde Gold, nicht den Dreck

 

Na ja, der Platz wurde eng im Keller und eines Tages ging es wie eine Lawine durchs Haus.
Das Regal hatte den Klügeren gespielt und nachgegeben. 6 Maschinen waren Schrott und etliche andere demoliert :-((
Ich habe einige verschrottet, verkauft, verschenkt und den Rest in der Garage verstaut. Hat jemand einen Lastwagen? :-))

 

Ein Event-Künstler hat 12 elektrische Addiermaschinen mit Druck mitgenommen.

Stell dir vor, du schaust in einen zunächst leeren Raum
(psssssssssssssssssssssst)
An den Wänden arbeiten hängend entkleidete Addiermaschinen
(ratter ratter ratter ratter

Die Papierstreifen füllen allmählich den ganzen Raum aus

(raschel raschel raschel .........)

 

Mir gefällt Robin Hood: Der hatte immer ein Herz für die Unterdrückten! Ich stürzte mich also auf die Sammlerlücke der kleinen Rechner mit Zahlenschiebern. Und da es fast keine Literatur darüber gab, begann ich in Kleinarbeit alles zusammenzutragen, was ich finden konnte. Das daueeeerrrrrttttt!

 

Und da diese kleinen, flachen, einfachen Rechner, ohne Getriebe und ohne Druckwerk, so ein blamables Mauerblümchendasein fristeten, habe ich mich aufgerafft, ihnen ein Denkmal zu setzen.

Hier auf dieser ADDIATOR-Homepage

Was noch? Gelegentlich schreibe ich einen Beitrag in der "HBWaktuell" oder der "Historischen Bürowelt", das sind die beiden Zeitschriften unseres Vereins IFHB "Internationales Forum Historische Bürowelt".

Als aktuelles Projekt haben wir uns im Verein an die Sammlung der Daten aller mechanischen Rechenmaschinen gemacht. Auch das dauert so seine Zeit, nur Geduld!

Alle Rechenmaschinensammler sind aufgefordert mitzumachen.

Jeder profitiert davon.

Schaut doch mal rein bei unserer Homepage http://www.ifhb.de/   Probeheft anfordern!

 

Baby mit Rechner

Wir suchen noch 
weitere Sammler von 
Rechenmaschinen, 
Schreibmaschinen und 
Bürotika

Retro Design

Früh übt sich!

 

Retrodesign (aus HBWakt.)

 

Für Interessenten der Zahlenschieber, also der ganz einfachen Rechner ohne Übertrag, habe ich eine Liste der Rechner mit Zahlenschiebern bereitgestellt, die ihr bei mir anfordern könnt. Natürlich fehlen mir noch einige Rechner aus dieser Liste, man kann eben nicht alles haben! Später soll sie auch hier erscheinen.

Falls ihr mal einen Klein-Rechner habt, den ihr nicht einordnen könnt, schickt mir doch mal einen Scan mit geringer Auflösung, vielleicht kann ich weiterhelfen. Nicht böse sein, wenn ich nachfrage, ob ich ihn vielleicht erwerben kann.....

Und gelegentlich kann ich ja auch mal einen kleinen Rechner abgeben. Man hat ja immer mal wieder eine Doublette.

 

Was ich noch sagen wollte:

Ich bin kein Händler

Ich bin kein Exhibitionist, mein Privatleben möchte ich 
deshalb hier auch nicht breittreten!

Und wenn euch der Inhalt dieser Hooouum Peeeitschsch noch lückenhaft erscheint: 
Nur Geduld! Wird schon noch.

Wer es eilig hat, soll einen Umweg machen
(China, woher soll so was denn sonst kommen - oder?)

Friedrich Diestelkamp

Mail bitte an „rechner bei „.........de“

(Wegen Spam-Schutz so verschlüsselt)
 

Eine Familienseite ist im Aufbau. Diestelkämper vereinigt euch!
Anfragen bei mir, s.o

 

Zum Anfang

Zur Übersicht

Erklärung